Stadtteilfabrik

stadtteilfabrik-team

Gegründet wurde die Stadtteilfabrik Ende 2018 in Essen von den Industrie Designern Lena Halbedel und Florian Krohm.

Die beiden Gestalter sind überzeugt, dass sich unser Konsumverhalten nachhaltig ändern muss und wir neue, umweltfreundliche Produktions- und Produktformen brauchen. Am besten mitten in der Stadt! 

Als ein erstes Zeichen entwarfen sie die Eltingmöbel, eine Möbelkollektion aus Sperrmüll, die haltbar, lokal und ressourcenschonend produziert werden.

Für Ihre Arbeit haben Sie mehrere Stipendien erhalten, unter anderem gleich zwei mal vom Landesministerium für Kultur und Wissenschaft. Außerdem setzen Sie zahlreiche weitere Projekte zum Thema "nachhaltige Transformation gestalten" um, zum Beispiel einen eigenen Conceptstore, Workshops in leersehenden Kirchen oder Fabriken und etliche Gastvorträge auf Seminaren und Veranstaltungen.